Finanzbuchhaltungsprogramme - Test und Download

Welches Buchhaltungsprogramm ist für Ihre Finanzbuchhaltung geeignet?

 

Wir beschäftigen uns seit über 10 Jahren mit Buchhaltung und Software. Wir sagen Ihnen, auf was Sie bei einem Finanzbuchhaltungsprogramm achten sollten und stellen Ihnen unser Finanzbuchhaltungsprogramm MS-Buchhalter vor und laden Sie ein, es kostenlos zu testen.

Was ist Finanzbuchhaltung?

Lernen Sie was Finanzbuchhaltung ist per Video

Finanzbuchhaltungsprogramm Anforderungen

Ein gutes Finanzbuchhaltungsprogramm kann Ihnen viel Zeit, Geld und Ärger sparen. Beim Kauf eines Finanzbuchhaltungsprogramms sollten Sie daher auf folgende Punkte achten:

  • Handhabung: Das Finanzbuchhaltungsprogramm sollte sich Ihrem Wissensstand und Bedürfnissen anpassen und unterschiedliche Eingabemasken anbieten.

  • Datensicherheit: Die Finanzbuchhaltungsdaten sollten automatisch fortlaufend gesichert werden und bei einem Systemabsturz erhalten bleiben (Wir entwickeln sein Jahren Datenbanksoftware).

  • Die gesetzlichen und steuerrechtlichen Anforderungen an eine ordnungsgemäße Finanzbuchhaltung müssen erfüllt sein, wie z.B. Betriebsprüfung und GdpdU.

  • Datenaustausch: Das Finanzbuchhaltungsprogramm sollte eine CSV-Schnittstelle für Ihren Steuerberater oder andere System besitzen.

  • Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltungsprogramm MS-Buchhalter

Das Finanzbuchhaltungsprogramm MS-Buchhalter ist speziell für Freiberufler und Kleinunternehmer entwickelt worden, die eine sog. EÜR (Einnahme-Überschussrechnung) erstellen. Sie können auch ohne Buchhaltungskenntnisse Ihre Belege selbst erfassen. Das Finanzbuchhaltungsprogramm erstellt die Buchungen nach dem System der doppelten Buchführung. Ihre Finanzbuchhaltung kann daher später z. B. an Ihren Steuerberater weiter gegeben und für Ihre Steuererklärung verwendet werden kann.

Finanzbuchhaltungsprogramm

Buchhaltungssoftware

 Buchhaltungssoftware für Freiberufler und Selbständige

Hinweis: Die Buchhaltungssoftware MS-Buchhalter gibt es als Mandanten Version kostenlos. Sie können hier das Buchführungsprogramm kostenlos downloaden. Neben der EÜR Version für 99 Euro bieten wir eine Bilanz Version für 129 Euro an. Beide wurden speziell für den einfachen Datenaustausch zwischen Mandant und Steuerberater konzipiert wurde. Hier finden Sie Steuerberater, die mit MS-Buchhalter arbeiten und mit der kostenlosen Mandanten-Version Daten austauschen können.

 

Vorteile Finanzbuchhaltungsprogramm MS-Buchhalter

  • Sie müssen bei der Software MS-Buchhalter das System der doppelten Buchhaltung nicht erlernen und erhalten gleichwohl eine professionelle Finanzbuchhaltung.

  • Sie müssen Ihre Buchhaltungsdaten nicht mehr selbst eingeben, da das Finanzbuchhaltungsprogramm Ihre Bankdaten automatisch einliest. Ihre Kasse können Sie aus einer Tabelle importieren.

  • Das Finanzbuchhaltungsprogramm arbeitet mit sog. Buchungsvorlagen, so dass Sie nur noch die entsprechende Vorlage wählen müssen und die Buchung ist fertig.

  • MS-Buchhalter erfüllt alle steuerrechtlichen Vorschriften an eine Finanzbuchhaltung.

  • Mit dem Finanzbuchhaltungsprogramm können Sie auch die elektronische Umsatzsteuer-Voranmeldung per ELSTER an das Finanzamt senden.

  • Mit MS-Buchhalter können Sie Ihre Buchhaltungsdaten mit anderen Finanzbuchhaltungsprogrammen und Steuerberatern austauschen (z.B. DATEV-Schnittstelle). Dadurch vermeiden Sie unnötige Mehrarbeit und sparen Kosten.

  • Sie können mit den ausführlichen Auswertungen leicht einen Überblick über Ihre Finanzbuchhaltung und damit über Ihre finanzielle Situation verschaffen und müssen nicht mehr auf Ihren Steuerberater warten, denn

  • Sie müssen die Belege nicht mehr aus der Hand geben bzw. kopieren.

  • MS-Buchhalter beantwortet Ihre Fragen zur Finanzbuchhaltung und zum Buchhaltungsprogramm ausführlich in der Hilfe.

  • Durch die Zusammenarbeit mit Steuerberatern bieten wir nicht nur programmtechnische, sondern auch buchhalterische Unterstützung an!

Sie können aber Ihre Finanzbuchhaltung auch mit einem online Programm erledigen.

https://ms-buchhalter.de/fibu/


Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
Jetzt kostenlos testen

Weitere Informationen:

Schlampige Buchführung: Das Finanzamt darf hinzuschätzen
Schlampige Buchführung: Das Finanzamt darf hinzuschätzen   Ist die Buch- und Kassenführung in erheblichem Maße mangelhaft, muss der Steuerpflichtige damit rechnen, dass das Finanzamt eine Hinzuschätzung vornimmt. Bei einer ordnungsgemäßen Buch- und Kassenführung ist diese jedoch nicht erlaubt.   Hintergrund Eine GbR unterhielt einen Gastronomiebetrieb. Bei einer steuerlich...

Umsatzsteuer: Ordnungsmäßigkeit der Buchführung bei der Einnahmen-Überschuss-Rechnung - Hinzuschätzung
Finanzgericht Hamburg  v. 08.01.2018 - 2 V 144/17  Leitsatz Bei der Gewinnermittlung mittels Einnahmenüberschussrechnung können die Buchführung bzw. die Aufzeichnungen der Besteuerung nicht nach § 158 AO zugrunde gelegt werden, wenn in einem Restaurationsbetrieb mit Lieferservice lediglich die Restaurantumsätze mittels Z-Bons nachgewiesen werden, welche entgegen der eigentlichen Herste...

Doppelte Buchführung
Die doppelte Buchführung ist für alle Betriebe mit differenzierten und nicht ganz leicht überschaubaren Geschäftsprozessen empfehlenswert. Für bestimmte Unternehmen ist die doppelte Buchführung darüber hinaus Pflicht. Dazu zählen: alle Kaufleute Gewerbliche Unternehmen mit Umsätzen von mehr 600.000 Euro oder Gewinn aus Gewerbebetrieb von mehr als 60.000 Euro ...

Kassenbuchführung: Obacht bei der Buchung von EC Kartenumsätzen!
In Betrieben mit überwiegendem Bargeldverkehr nutzen Kunden häufig die Möglichkeit, ihre Zahlungen bargeldlos mit EC-Karte abzuwickeln. Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat sich nun zur Buchung dieser EC-Kartenumsätze in der Kassenführung geäußert. Gelebte Praxis: Erst-Erfassung der Gesamtumsätze über das Kassenbuch Regelmäßig werden EC-Kartenumsätze in der Buchführung wie f...

Anforderungen an eine ordnungsgemäße Buchführung - Hinzuschätzung von Betriebseinnahmen bei einer Gaststätte
1. Bei Fehlen von geordnet aufzubewahrenden Belegen ist eine Buchführung nicht ordnungsgemäß. Da zu jeder Buchung ein Beleg vorhanden sein muss, ist der Begriff des Belegs funktional zu verstehen. Die Geschäftsvorfälle müssen sich in ihrer Entstehung und Abwicklung anhand von Belegen verfolgen lassen. 2. Weisen Tagesendsummenbons (sog. Z-Bons) keine Stornobuchungen aus, ...